Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

„der Mensch im Mittelpunkt“ – das ist seit vielen Jahren unser Leitgedanke am Dominikus-Zimmermann-Gymnasium. Aufbauend auf dieser Grundhaltung ist es unser tägliches Bestreben, für alle am Schulleben Beteiligten eine angenehme und gedeihliche Lern- und Arbeitsumgebung zu schaffen, um auf dieser Basis in einem wertschätzenden Miteinander gemeinsam unsere schulische Aufgabe möglichst gut zu meistern. Unser Ziel ist es, unsere Schülerinnen und Schüler in ihrer Entwicklung so zu begleiten und zu fördern, dass sie umfassend gebildet und als mündige, eigenständige Persönlichkeiten ins Erwachsenenleben eintreten und einen wertvollen Beitrag zu einer positiven, humanen Gesellschaftsentwicklung leisten können.  

Guter Unterricht auf gymnasialem Niveau nach bewährten und modernen Methoden im förderlichen Mix ist unser Kerngeschäft. Darüber hinaus bereichern zahlreiche und in ihrer Charakteristik ganz unterschiedliche schulische Veranstaltungen unser Schulleben. Schule kann nur gelingen, wenn Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern und Erziehungsberechtigte sowie die Schulverwaltung und -leitung vertrauensvoll zusammenarbeiten. Jeder Einzelne in der Schulgemeinschaft ist gefordert und muss sein kleines oder auch größeres Scherflein beitragen. Wir am DZG sind davon überzeugt, gemeinsam Wertvolles geschaffen zu haben – nehmen wir dies als Ansporn für unseren weiteren Einsatz. Besuchen Sie uns, erfahren und erspüren Sie, was unser DZG ausmacht.  

B. Bayer  

Schulleiter, OStD