Schulforum

„Schule gelingt nur gemeinsam“ – dieser am DZG verwurzelte Leitgedanke ist schulrechtlich und -organisatorisch im Schulforum verankert. 

Das Schulforum berät Fragen, die Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte gemeinsam betreffen, und gibt Empfehlungen ab bzw. beschließt in den Angelegenheiten, die ihm schulrechtlich zur Entscheidung zugewiesen sind, mit bindender Wirkung für die Schule. 

Dem Schulforum gehören an der Schülerausschuss (am DZG sind dies die drei von Schülerinnen und Schülern gewählten Schülersprecher bzw. -sprecherinnen), drei von der Lehrerkonferenz gewählte Lehrkräfte, die oder der Elternbeiratsvorsitzende sowie zwei vom Elternbeirat gewählte Elternbeiratsmitglieder, ein Vertreter des Schulaufwandsträgers (also des Landkreises Landsberg am Lech) und der Schulleiter, der zugleich auch den Vorsitz führt (vgl. Art. 69 BayEUG und § 17 BaySchO).